Logo small magazine

Geschenke für Nähende

Immer mehr Menschen entdecken das Nähen für sich und frönen begeistert und mit viel Leidenschaft ihrem Hobby. Was liegt da also näher, als den nähenden Freundinnen, Frauen, Schwestern oder Kolleginnen etwas zu schenken, was mit ihrem Hobby zusammenhängt? Wir haben für euch ein paar Ideen gesammelt.

Aber auch wenn ihr selbst näht, werdet ihr in diesem Artikel viele tolle Produkte finden, die ihr auf euren Wunschzettel setzen könnt. smiley


Nützliches Zubehör Beim nähen

Es gibt zahlreiche Helferlein, die einem das Nähen erleichtern. Der Linealschneider von Snaply zum Beispiel ermöglicht den geraden Zuschnitt, ohne mit dem Rollschneider von der Linealkante abzurutschen. Auch wer viel nach Schnittmustern in elektronischer Form, den E-Books, näht, wird den Linealschneider gut gebrauchen können. Ratsam ist die Anschaffung einer zweiten Klinge, wenn man den Linealschneider nicht nur für Stoff, sondern auch Papier nutzen will.

Eine sinnvolle Alternative zu Stecknadeln sind Wonder Clips, die es in verschiedenen Größen und Designs gibt - die kann man beim Nähen immer gebrauchen!

Oft muss man beim Nähen auch Sachen fixieren, zum Beispiel Webbänder. Dabei kommt oft StyleFix oder Wondertape zum Einsatz. Ebenfalls von Snaply gibt es passend dafür einen Abroller, der das Textilklebeband vor den vielen Fäden, die beim Nähen nun einmal herumschwirren, gut schützt.

Wer näht, will natürlich seine Werke voller Stolz am liebsten der ganzen Welt zeigen. Da macht sich ein personalisierter Kleiderbügel, der mit dem Namen oder Label des Nähers individualisiert wird, sehr gut! Die Holzbügel sind sowohl für Kleidung für Erwachsene, als auch für Kinder erhältlich.

Sehr gut zum Individualisieren von genähten Werken, aber nicht nur, eignen sich auch Schneidplotter. Ob das Einsteigermodell Silhouette Portrait, der größere Bruder Silhouette Cameo oder ein Brother ScanCut - sie alle werden dank ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten auch fernab vom Nähen beim Empfänger viel Freude hervorrufen.

Für die Besuche von Nähkursen oder Nähtreffen ist ein Nähmaschinentrolley eine sinnvolle Investition - damit ist die Maschine beim Transport gut geschützt und dank der Rollen lässt sie sich ohne viel Kraftaufwand mitnehmen.


Papeterie

Bei Cherry Picking bekommt ihr das Rundum-Sorglos-Paket für leidenschaftliche Näher: Es enthält unter anderem ein Nähtagebuch, in dem man seine genähten Werke für die Ewigkeit festhalten kann. Ein tolles Geschenk für Nähfans, die eigentlich schon alles haben. Auch bei Alles für Selbermacher findet man ein Skizzenbuch, in dem man neue Projekte entwerfen kann.


Schönes fürs Nähzimmer

Wer ein eigenes Reich für sein Hobby hat, kann auch hier eine Menge Ausstattung gut gebrauchen. Ein sehr nützliches Geschenk für diejenigen, die viel Kleidung nähen, ist eine Schneiderpuppe. Wenn sie primär dafür genutzt werden soll, um als Fotomodell für die genähten Sachen herzuhalten, reicht ein einfacheres Exemplar. Wer die Puppe jedoch für die Anpassung an die eigenen Körpermaße nutzen möchte, braucht ein verstellbares Modell.

Eine dekorative Aufbewahrung für Garn ist der Garnrollenhalter aus Metall, der Platz für bis zu 63 Garnrollen bietet. Aus Holz ist ein Halter für Overlock-Konen erhältlich - und wer besonders lieb war und den nötigen Platz an der Wand hat, wird sich über das Komplettset freuen, das neben Garnrollen und Overlock-Konen auch Platz für Webbänder und anderes Nähzubehör bereithält.

Apropos Wand: Diese kann man mit einem schönen Poster schnell aufhübschen. smiley


Geschenkideen für eingefleischte Nähfans

Richtige Fans umgeben sich gerne mit Gegenständen, die ihre Liebe zu ihrem Hobby ausdrücken. Auf dem Sofa liegt ein Kissen in Form einer Nähmaschine, an den Ohren hängt Schmuck mit einer Nähmaschine und der Kaffee wird natürlich aus einer Tasse mit Näh-Motiv getrunken.

...und wenn all diese schönen Dinge noch immer nicht das Richtige sind, könnt ihr einen Nähfan auch immer mit einem Gutschein erfreuen, mit dem er sich Stoff kaufen kann. Denn Stoff kann man nie genug haben! Aber auch ein Videokurs, in dem man bequem vor dem Rechner im eigenen Tempo neue Techniken erlernen kann, lässt das Herz eines Nähfreundes höher schlagen.

Und, seid ihr fündig geworden? Wir wünschen euch auf jeden Fall ganz viel Freude beim Verschenken, Wunschzettel schreiben und Beschenkt-werden!