Sewunity - Deine Suchmaschine für Schnittmuster

Nichts ist so beständig wie der Wandel

Ich grüße euch zu einer neuen Ausgabe vom Nähkästchen!

Was für eine turbulente Zeit, die die DIY-Szene derzeit erlebt. Letztes Wochenende hat DaWanda die Schließung zu Ende August verkündet. Wir sind darüber ehrlich traurig, denn DaWanda hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die DIY-Szene in Deutschland so groß werden konnte. Wie ihr wisst, haben wir ja auch mit DaWanda zusammengearbeitet und es war all die Jahre eine wirklich gute Zusammenarbeit, was auch nicht selbstverständlich ist. Auch auf Sewunity hat die Schließung von DaWanda Auswirkungen: Leider werden wir euch ab September nun nicht mehr automatisch die Stoffe, die auf euren Fotos zu sehen sind, verlinken können smiley

Erfreulich ist hingegen, dass sich nun noch mehr Designer bei uns als Verkäufer angemeldet haben! Ihr bekommt nun auch die E-Books von Handmade by Miss Lilu, der Boerlinerin und der Erbsenprinzessin bei uns - und schon bald folgen noch weitere, so dass wir unser Angebot weiter ausbauen können. Ihr wisst ja, wenn ihr bei uns ein Schnittmuster kauft, könnt ihr es sofort nach erfolgter Bezahlung in eurem Profil herunterladen - und zwar nicht nur so oft wie ihr wollt, sondern auch für einen unbegrenzten Zeitraum. So seid ihr auch gegen eventuelle Beschädigungen eurer Festplatte und Datenverluste bestens geschützt. Die gekauften Schnittmuster werden auch sofort markiert, so dass ihr beim Stöbern in unserer Schnittmusterdatenbank direkt sehen könnt, welche Schnittmuster ihr schon gekauft habt. Und damit ihr diesen Vorteil optimal für euch nutzen könnt, könnt ihr auch alle anderen Schnittmuster in eurem Besitz, die ihr nicht bei uns gekauft habt, markieren! Diesen Schritt könnt ihr euch sparen, wenn ihr eure Schnittmuster direkt bei uns kauft smiley Wenn euch unser Konzept und unsere Features überzeugen und ihr der Meinung seid, dass ein inhabergeführtes Unternehmen aus Deutschland, ohne große Investoren im Hintergrund, unterstützenswert ist, dann würden wir uns freuen, wenn wir zu eurem bevorzugten E-Book-Shop werden. Denn je mehr bei uns gekauft wird, desto attraktiver werden wir auch für andere Designer und umso mehr Schnittmuster können wir euch anbieten. Wir freuen uns darauf, mit euch weiter zu wachsen smiley

Bei den sommerlichen Temperaturen werden viele von euch bestimmt öfters mal ins Freibad gehen - oder vielleicht habt ihr ja auch schon Ferien und seid ans Meer gefahren? Wenn die Kinder schwimmen lernen, dann sind nicht nur sie stolz wie Bolle, wenn sie das Seepferdchen (oder ein anderes Abzeichen) erlangt haben. Und uns Müttern stellt sich dann schnell die Frage, wie das Seepferdchen nun auf die Badekleidung oder das Handtuch kommt? Steffi hat euch im KnowHow ein Tutorial dazu geschrieben. Bei den hohen Temperaturen kommen auch die kleinen Sünden des Winters eher zum Vorschein, wenn sich der Winterspeck zu Frühlingsröllchen und schließlich zum Rettungsring verwandelt. Mit geschickt ausgewählter Kleidung kann man diese gut kaschieren - in den Stars zeigen wir euch Schnittmuster für Oberteile, die die ein oder andere Problemzone gekonnt überspielen. Wer Kleidung in größeren Größen benötigt, sollte sich das aktuelle Fundstück nicht entgehen lassen: ein Buch mit Jersey-Shirts in großen Größen. Im Nähcafé begrüßen wir Mariya von Mamu Design, ein Urgestein unter den Schnittmusteranbietern, die Interessantes zu ihrem Werdegang zu erzählen habt. Schaut unbedingt mal vorbei!

In drei Wochen erwarten wir euch wieder hier zu einer neuen Ausgabe vom Nähkästchen und wünschen euch bis dahin eine tolle Zeit!

Euer Sewunity-Team smiley