Sewunity - Deine Suchmaschine für Schnittmuster

Die schönsten Hoodiekleider für Groß und Klein

Hoodiekleider - der Inbegriff von gemütlichem Schick. Man kann sie auf dem Sofa genausogut tragen wie unterwegs, zur Leggings ebenso wie zur schmalen Jeans oder elegant mit Strumpfhose und High Heels. Und es gibt so viele schöne Schnitte für diese wunderbaren Kleider! Wir haben euch die Schönsten für Damen und Mädchen zusammengestellt.
Avatar

Hoodiekleider - der Inbegriff von gemütlichem Schick. Man kann sie auf dem Sofa genausogut tragen wie unterwegs, zur Leggings ebenso wie zur schmalen Jeans oder elegant mit Strumpfhose und High Heels. Und es gibt so viele schöne Schnitte für diese wunderbaren Kleider! Wir haben euch die Schönsten für Damen und Mädchen zusammengestellt.

Kleider für Damen

Hoodiekleider für groß und klein

Ein klassisches Hoodiekleid ist Nadal von PiexSu. Das schmale Kleid geht bis knapp übers Knie, wird von einem breiten Bündchen abgeschlossen und kann außer mit einer Kapuze auch mit einem Schalkragen genäht werden. Die Raglanärmel haben eine leichte Fledermausform, was das Kleid noch bequemer macht.

Auf das Bündchen zum Abschluss verzichtet Frau Polly von schnittreif. So kann das Kleid, wenn es zum Beispiel aus Strickstoffen genäht wird, einen etwas edleren Touch bekommen. Statt einer Kapuze setzt Frau Polly auf einen lockeren Rollkragen und wird so extra kuschlig.

Meine Vanja von Meine Herzenswelt ist von Haus aus ein Hoodie, kommt aber auch mit einer Kleideroption daher. Besonders ist hier die Möglichkeit, eine figurschmeichelnde Teilung im Vorderteil einzubauen. In den Teilungsnähten lassen sich auch die praktischen Eingrifftaschen gut verstecken.

Anni Nanni Kuschelkleid

Auch das Kuschelkleid von Anni Nanni bietet eine große Anzahl an möglichen Variationen. Neben der gewohnten schmalen Hoodieform kann das Kleid auch mit einem ausgestellten Rockteil genäht werden, sodass es bei aller Bequemlichkeit noch etwas mehr "Kleid" ist.

Mit seinem asymmetrisch geschwungenen Saum ist das SWINGING.raglan von Leni Pepunkt ebenfalls ein eher ausgefallenes Sweatkleid. Im Schnittmuster ist zwar keine Kapuze enthalten, sondern "nur" ein legerer Schalkragen, aber dennoch fällt dieses Schnittmuster ganz sicher in den Bereich "Hoodiekleider". Mit diesem Schnittmuster können sich auch Damen mit etwas mehr Kurven ein tolles Kleid nähen, denn der Schnitt deckt den Größenbereich bis 58 ab. Ebenfalls für stabilere Frauen ist Big Lady Tasja von mialuna konzipiert. Dieses Hoodiekleid hat als Besonderheit eine Rundpasse, die zum Spielen mit Stoffen und Getüddel einlädt.

Kleider für Mädchen

Gerade für Mädchen, die am liebsten nur Kleider anziehen wollen, sind Hoodiekleider eine tolle Erfindung. Warm wie ein Pulli, aber eben doch Kleid, sind sie immer gut geeignet, egal ob im Kindergarten oder in der Schule.

Nike


Nike von Fadenkäfer ist schon fast ein Klassiker. Das Kleid kann durch das unten angesetze Bündchen in eine tolle Ballonoptik gebracht werden und hat neben der Kapuze auch einen großen Kuschelkragen im Gepäck. Der Schnitt ist auch für Damen erhältlich, sodass Mutter und Tochter im Partnerlook gehen können.

Eve Kids von Laneli kann mit oder ohne Kapuze genäht haben. Hier ist die Besonderheit der geraffte Raglanärmel, der dem Kleid eine verspielte Note verleiht. Ähnlich besonders wird die Himmlische Vani von Himmelblau. durch die angesagte Vokuhila-Optik. Hier kann auch durch den Einsatz verschiedener Stoffe an den Raglanärmeln gespielt werden.

Aurelia


Ganz außergewöhnlich wird die Linienführung dann bei Aurelia von My Little Ladybird - hier fällt nicht nur die extravagante Teilung ins Auge, sondern auch an Kapuze kann durch den Einsatz von Schleifchen und Öhrchen gespielt werden. Mit der vorderen Teilung wird nicht nur eine Westenoptik erzielt, sondern es verbirgt sich auch noch eine große Bauchtasche dahinter. Perfekt für alle kleinen Sammlerinnen!

Kombi-Angebote für den Partnerlook

Mama & Kind Hoodie Ronnja


Viele Designer haben zueinander passende Schnittmuster für Mütter und Töchter im Angebot. So erhaltet ihr zum Beispiel von schnittreif die Sweatkleider Fannie und Frau Fannie auch im Kombiangebot - eine tolle Möglichkeit, alle in bequeme Kleider zu hüllen. Auch Mamili1910 hat mit dem Kombi-E-Book Mama & Kind Ronnja für euch ein Bundle geschnürt. Durch die Teilungsnähte lassen sich hier auch kleinere Stoffstücke noch einsetzen und der Partnerlook ohne Kopie-Effekt erzielen.

Tragt ihr auch so gerne Sweatkleider? Welche sind eure Lieblingsschnitte? Zeigt uns doch eure schönsten Fotos in der Bildergalerie - wir freuen uns!