Die schönsten Schnittmuster im Lagenlook

Um diese Jahreszeit kleidet man sich am besten nach dem Zwiebelprinzip - viele verschiedene Schichten halten schön warm, und wenn die Sonne rauskommt, kann man sich locker rausschälen. Das ist praktisch, sieht aber auch schön aus. Wenn man diesen Effekt erzielen will, ohne mehrere verschiedene Klamotten übereinanderziehen zu müssen, dann gibt es eine Lösung: Viele Schnittmuster bieten nämlich den Lagenlook als Designoption! Wir haben euch die schönsten Schnittmuster im Layering-Design einmal zusammengestellt.

Avatar

Theo Teens
Cool im Lagenlook: Theo Teens

Es sieht einfach superlässig aus: ein T-Shirt, das über ein Longsleeve gezogen wird. Diesen Effekt erzielt auch Dein Theo von Meine Herzenswelt: Das Shirt kann optional als Kurz- oder Langarmshirt genäht werden, und es wird auch erklärt, wie man beide Ärmellängen zu einem trendigen Lagenlook kombiniert. Die Kapuze mit Knopfleiste und die Brusttasche machen den coolen Look perfekt. Dein Theo Teens ist für Kinder im Größenspektrum 134-176 erhältlich, für die Kleineren von 74-128 gibt es Dein Theo Kids.

Elias - comfort fit
Lagenlook für die ganze Familie mit Elias



Auf demselben Prinzip basiert Elias von Zierstoff. Hier ist es ein Shirt mit amerikanischem Ausschnitt, das kurze über langen Ärmeln kombiniert. Die optionale Bauchtasche erlaubt es, den Stoffmix hier noch weiter zu treiben. Elias ist ein Schnittmuster für die ganze Familie: Angefangen von der Babyversion in Größe 50-74, geht der Schnitt über die Kleinkindergrößen 62-104 und die Kinder-Version von 110-152 bis hin zu den Versionen für Damen und Teenies; im Größenspektrum 158-46 darf man dann noch zwischen einer Comfort-Fit-Variante und der taillierten Option wählen. Hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten!

Knotenraglan
Bolero oder nicht? Knotenraglan-Shirt

Einen Schritt weiter beim Thema Lagenlook geht das Lillesol Basic No. 48 Knotenraglan Kleid & Shirt von Lillesol & Pelle. Hier wird nicht an den Ärmeln, sondern am Körper eine zusätzliche Schicht Kleidung angedeutet: Es sieht so aus, als habe man einen schicken Bolero mit geknotetem Vorderteil über das Shirt oder das Kleid gezogen. Ein toller Effekt, den man sportlich oder festlich umsetzen kann.

Kleiner Gentleman
Schick im Lagenlook - Kleiner Gentleman



Für Jungs kann man einen ähnlich schicken Effekt erzielen mit dem süßen Schnittmuster Kleiner Gentleman von Bunte Nähigkeiten. Es sieht so aus, als würde der Junge eine elegante Weste über seinem T-Shirt tragen, doch da nur das Westen-Vorderteil aufgesetzt wurde, ist das Kleidungsstück so bequem wie ein legeres Shirt. Mit einem Kragen und einer angenähten Fake-Fliege wird der Festtagslook komplett!

Surpise for me
Surprise: mit Überraschungseffekt

Einen echten Überraschungseffekt hat das Shirt Surprise for me von KlecksMACS. Von vorne sieht das Oberteil aus wie ein schlichtes Blusenshirt, doch der schöne Rücken weckt Entzücken: Hier sieht es so aus, als wäre das Shirt rückenfrei! Dass die Lage darunter fest eingenäht ist, sieht man ja nicht auf den ersten Blick 😉.

Lagenlook-Shirt
Lagenlook mit Zusatznutzen - das Lagenlook-Shirt mit Stillfunktion



Beim Lagenlook-Shirt von Lumali ist nicht alles einlagig, was gedoppelt aussieht. Die Ärmel können hier zweilagig kombiniert werden, und der Einsatz im Dekolletée hat einen Sinn: Nicht nur verhindert er ungewünschte Einblicke, die der tiefe V-Ausschnitt gewähren könnte. Er lässt sich auch stilltauglich arbeiten, sodass man problemlos und ohne zu viel Haut zu zeigen stillen kann. So wird das Hübsche mit dem Praktischen kombiniert!

Lady Fleut
Lagenlook am Saum: Lady Fleur

Doch nicht nur an den Ärmeln oder am Ausschnitt kann man einen Lagenlook erzielen: Auch am Saum eines Oberteils kann man ganz wunderbar mit den Ebenen spielen. Lady Fleur von Mialuna besteht wirklich aus zwei Shirts, die sich allerdings eine Lage Ärmel teilen. Nähe die obere Lage aus durchscheinenden oder durchbrochenen Stoffen, um tolle Akzente zu setzen, und spiele mit Mustern und Farben!
Lady Fleur
passt von Größe 32-46; für Frauen mit mehr Kurven gibt es Big Lady Fleur im Größenbereich 46-58.

Mamas Lieblingspulli
Hemd unter Shirt - Mamas Lieblingspulli!



Im Gegensatz zu Lady Fleur sieht es bei Mamas Lieblingspulli von Fred von Soho nur so aus, als ob frau eine Bluse unter dem Sweatshirt trägt. An das Bündchen des Shirts wird ein Hemdansatz genäht, mit Knopfleiste und abgerundetem Saum. Ein wirklich toller Effekt!

Happy Hannah
Tunika mit Prinzessinnenfeeling: Happy Hannah

Die Tunika Happy HannaH von Happy Pearl spielt ebenfalls mit dem Eindruck des Drunterziehens. Hier öffnet sich unterhalb der Passe auf Brusthöhe die obere Lage in eine verspielt abgerundete Form, sodass man eine längere, schmalere Shirtlage unter der Tunika zu tragen scheint. Durch die schwingende Weite der Tunika entsteht ein prinzessinnenhafter Look, den man mit Spitze und Rüschen noch verstärken kann.

Eleara von 73engelchen
Eleara: Rock über Rock



Einen ähnlichen Effekt bekommt man beim niedlichen Röckchen Eleara von 73engelchen. Der Rock kann entweder ganz einfach in zwei geschlossenen Lagen genäht werden, sodass man einen Unterrock-Look bekommt. Ihr könnt die obere Lage aber auch auf verschiedene Arten öffnen, was für tolle Möglichkeiten sorgt.

Gretchen
Lagenlook für die Kleinsten mit Gretchen



Für die Allerkleinsten von Größe 74-116 hat Mini & Me Patterns ein süßes Kleid entworfen, das ebenfalls mehrere Lagen Röcke mitbringt. Hier kann man auch sehr gut Webware und Maschenware kombinieren und hat dennoch ein superbequemes Kleidungsstück. Gerade auch für die Festtage eine tolle Idee: Das Kleid Gretchen kann mit Puffärmeln, Spitze und Rüschen toll aufgehübscht werden!

Schlichte Venus
Lagenlook, sexy: Schlichte Venus

Und wenn man nicht nur einen LagenLOOK haben möchte, sondern wirklich verschiedene Lagen, die gut zueinander passen? Dann könnt ihr zu einem schönen Kombinationsschnitt wie der Schlichten Venus von Minas Design greifen: Hier werden ein schmal geschnittenes Tanktop und ein weiter Pullover mit Carmenausschnitt kombiniert, sodass das Top oben und unten unter dem Pulli gut zu sehen ist. So könnt ihr verschiedene Stoffe kombinieren und seid sexy und warm zugleich angezogen.

Floria Girls
Kurz über lang - Floria Girls



Für Kinder hat Rosalieb & Wildblau mit Floria Girls ebenfalls eine Kombi aus Top und Überziehshirt entworfen. Ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Ober-Tops - Langarm oder Kurzarm, mit Schulter-Cut-outs oder ganz schlicht, hier kann richtig gespielt werden!

Stulpen machen den Look komplett!
Stulpen machen den Look komplett!

Und wenn man keine Röcke oder Oberteile im Lagenlook haben will, sondern Hosen? Dann gibt es einen einfachen Trick: Mit Stulpen wie Phia's Stulpings von Phibobo's Zaubernadel kann man ganz einfach auch an den Beinen mit den Lagen spielen. Verwendet Motive oder Stoffe aus den Lieblingsshirts, und ihr bekommst einen tollen Gesamteindruck!

Lagenlook ist nicht nur praktisch, sondern auch schön. Was sind eure liebsten Effekt-Schnitte im Herbst? Wir freuen uns auf eure Fotos und Bewertungen!