Die Megabluse

5 von 5 Sternen
Level Experten

Hammerteil, so wie es auf dem Coverfoto ist. 

Man kann sie auch einfacher machen, aber das hat nicht den selben Charme. Der Schnitt ist sehr gut durchdacht, es gibt Belege und eine doppelte Rückenpasse, die später für maximalen Tragekomfort sorgen dürften. 
Wie es bei Schnittmusterlounge üblich ist, kann man die passende Größe als Ebene im PDF auswählen. Auch die Naht- und Saumzugaben sind als Ebene anwählbar. A0 und A4 Layout des Schnittmusterbogens sind ebenso im Lieferumfang enthalten, wie Zuschneidepläne.

Schwierigkeitsgrad

Aus Viskose oder ähnlich unkooperativen Stoffen ist "Rosanne" fürwahr ein ENDGEGNER!
Man muss der Fairness halber aber sagen, dass man diese Bluse in unterschiedlichen Variationen fertigen kann: Statt der Raffungen lässt sie sich z.B. auch mit Brustabnähern machen, statt des Reißverschlusses ist auch ein gewöhnlicher V-Ausschnitt mit Beleg möglich. Und niemand ist gezwungen, das Teil aus Viskose oder Seide zu zimmern aber...so fällt sie halt am geilsten! Machste nix. Schon der Zuschnitt im Bruch von diesem flutschigen, sich ständig verziehenden Material !! Gelobt seinen Obertransporter, Wondertape und Nahtband! Den Reißverschluss nebst Beleg so angenäht zu kriegen, dass er gewendet mit der Raupe exakt in die dafür vorgesehene Aussparung passt, grenzt an ein Kunststück. Die gerafften Schulterteile zwischen die doppelte Rückenpasse zu pinnen und dabei den Beleg des RV noch ordentlich mit einzufassen ist auch etwas für ruhige Stunden, in denen man ein extrem hohes Geduld-Potential haben muss.  Und wer schon mal versucht hat eine Naht mit Stichweite 1,5 in Viskose wieder aufzutrennen weiß, dass es hier keine zweite Chance gibt.  

Anleitung

Verständlich mit guten Bildern

Material

Viskose

Änderungen

Anpassungen der Schulterlänge, des Armlochs und der Reißverschlusslinie, damit man der RV höher schließen kann, ohne dass es zu Querfalten kommt

Passform

Hervorragend! 

Empfehlung

Unbedingt

Für diese Bewertung wurden insgesamt 3 Fotos hochgeladen.