Sewunity - Deine Suchmaschine für Schnittmuster

Roana

von Hansedelli

7,90 €
inkl. 19% Mehrwertsteuer
Sofort zum Herunterladen!
Verfügbare Formate e-book
Materialempfehlung Webware
In der Kategorie Taschen verstellbare Träger Rucksack Reißverschluss Netz Laptop Innentasche Innenfach Griff Außentasche Außenfach

Diese Anleitung beinhaltet mehr als 400 Fotos, an denen ich dir Schritt für Schritt zeige, wie du in ca. 12-15 Stunden (je nach Variante und eigenem Können auch mehr oder weniger Zeit) den Rucksack "ROANA" von Hansedelli nähen kannst. Für dieses Projekt solltest du mindestens 2 Tage einplanen, sodass du dich auch am Ende des Ebooks noch gut konzentrieren kannst, denn hier musst du nochmal besonders sorgfältig arbeiten. Es ist ein anspruchsvolles Projekt, aber das Ergebnis entschädigt für all die Mühen. Da es aufwändig ist und man seine Nähmaschine schon sehr gut beherrschen sollte, ist dieses Projekt NICHT für Anfänger geeignet!

Es handelt sich hierbei um eine digitale Nähanleitung im PDF-Format. Du benötigst also ein Programm, welches PDFs öffnen kann (ich empfehle den Acrobat Reader, denn mit anderen Programmen kann es zu Fehldarstellungen kommen). Es wird KEIN Ebook-Reader benötigt.

Rucksack ROANA

Schwierigkeitsgrad: 4,5 von 5
Arbeitszeit: ca. 12-15 Stunden

„ROANA“ ist ein geräumiger Rucksack und kommt im modernen, sportlichen Design daher.
Je nach verwendeten Materialien kann man ihn auf jeden Fall auch männertauglich gestalten.

„ROANA“ misst ca. H40cm x B25cm x T12cm und ist somit ideal für den Alltag oder auch die Schule / Uni. A4-Papierformat passt locker hinein und auch ein Tablet / Laptop bis zu ca. 13“ (max. 32cm x 22,5cm) findet im gepolsterten Tabletfach seinen Platz.

Du kannst bis zu 2 Außenfächer in deinen Rucksack integrieren. Das größere Außenfach befindet sich auf der Vorderseite hinter der schrägen Teilung versteckt. Möchtest du dort kein Fach integrieren, kannst du es auch weglassen und die Front-Außenteile mit der Blende einfach als optische Teilung zusammennähen. Ohne dieses Außenfach kannst du die Außen-Front aber auch aus einem Stück anfertigen (ohne Teilung). Das ist besonders für sehr dickes Kunstleder geeignet. Das zweite Außenfach befindet sich oben auf der Rückseite. Dieses ist etwas versteckt und für Taschendiebe nicht direkt erreichbar. Hier kannst du Kleinigkeiten, wie z.B. Bargeld, den Reisepass oder die Geldkarte verstecken.

Die Träger werden mit einer passenden Trägerpolsterung versehen, sodass sie auch nach langem Tragen nicht einschneiden. An den Tragegurten kannst du zusätzlich pro Seite einen D-Ring anbringen – hier kannst du später Dinge, wie einen Mitgliedsausweis, eine Fahrkarte, ein Hygiene-Handgel, usw. anhängen. Dank der Spannschnallen kannst du ganz einfach mit nur einer Hand die Länge der Gurte anpassen.

Als Außenstoff Nr. 1 sollte ein wasser- und schmutzabweisender Außenstoff verwendet werden, da es sich hierbei um die Teile oben, die zuerst nass werden wenn es regnet und um die Teile unten, die gerne mal auf dem Boden stehen, handelt. Dieser Außenstoff sollte zudem etwas stabiler sein. Ich empfehle hierfür ein mitteldickes Kunstleder oder Ähnliches zu verwenden. Hast du als Außenstoff 1 ein dünnes und/oder „wabbeliges“ Kunstleder, dann solltest du die Teile mit Vlieseline H250 (oder Vlieseline S320) verstärken.

Als Außenstoff Nr. 2 sollte ein Canvas oder anderer Taschenstoff verwendet und vollflächig mit Volumenvlies Vlieseline H630 verstärkt werden. Auch beschichtete BW, Kunstleder o. Steppstoff sind als Außenstoff 2 möglich. Möchtest du für die Front ein dickes Kunstleder verwenden, empfehle ich die Variante ohne Teilung, da es mit der Blende sonst recht dick wird. Bei dickerem Kunstleder, dicker beschichteter BW oder Steppstoff entfällt zudem die Vlieseline H630.

Für das Rücken-Mittelteil empfehle ich aber einen Stoff zu verwenden, an dem der Rücken nicht zu schnell schwitzt (also Canvas z.B.).

Im Inneren des Rucksacks kannst du verschiedene Innenfächer integrieren. Du kannst dabei aus 3 verschiedenen Fächern wählen: einem Netzfach, einem gepolsterten Tabletfach mit einem aufgesetzten Steckfach und vier großen Steck- und Seitenfächern (für Flaschen o.Ä.) im vorderen Bereich.

© 2018 Alle Rechte dieser Anleitung liegen bei Lisa Kienzle - Hansedelli. Falls du mehr als 10 Rucksäcke anfertigen und verkaufen möchtest, musst du eine Erweiterungslizenz in meinem Shop auf www.hansedelli.de erwerben. Das Kopieren und die Weitergabe der Anleitung und der Schnittteile ist NICHT gestattet. Für Fehler in der Anleitung kann keine Haftung übernommen werden.


Ein Produkt von hansedelli
Bewertungen
Für dieses Schnittmuster wurden noch keine Bewertungen erstellt.
Fotos
Für dieses Schnittmuster wurden noch keine Fotos hochgeladen.