Babyshirt miniLoo

von Engelinchen

4.0 von 1 Bewertungen
Für Anfänger
Produktfoto von Engelinchen zum Nähen für Schnittmuster Babyshirt miniLoo
0,00 €
inkl. 16% Mehrwertsteuer
Sofort zum Herunterladen!
Verfügbar in den Größen 50-92
Verfügbare Formate DIN A4-Datei, Freebook
Für die Zielgruppe Babies, Jungen, Mädchen
Materialempfehlung Maschenware
In der Kategorie Oberteil Shirt Schalkragen Rundhalsausschnitt Rollkragen Langarm Kurzarm Bündchen

Ein Baby-Basicshirt mit kleinem Rollkragen – miniLoo ist perfekt für den

Frühling, Herbst sowie für laue Sommertage. Durch den lockeren

Rollkragen ist der Hals besser geschützt als bei normalen Shirts – vor

allem kleine Schal-/Halstuchverweigerer können so ausgetrickst werden

;o) .

Da Kinder unterschiedlich große Köpfe haben, wird der Rollkragen – im

Gegensatz zum Rest – nicht nach Körpergröße, sondern nach Kopfumfang

zugeschnitten: so passt der Kopf in jedem Falle hindurch.

Nähbar von Gr. 50 – 92 ist miniLoo auch für Anfänger geeignet und bietet

viel Platz zum Applizieren, Plotten, …

Alternativ zum Rollkragen-Shirt kannst du miniLoo auch mit kurzen Ärmeln

und Halsbündchen nähen – und hast so ein Sommershirt =) .

Wichtig! Verzichte bitte auf sämtliche Kordeln, Bänder und andere

Kleinteile, die das Kind abrupfen könnte – der Sicherheit zuliebe.

Genähte Shirts nach diesem Schnittmuster dürfen in unbegrenzter

Stückzahl gewerblich verkauft werden – eine gesonderte Lizenz wird nicht

benötigt.

Ein Produkt von engelinchen4
Bewertungen
Die 1 aktuellsten Bewertungen für dieses Schnittmuster.
Einfach Zuckersüß
Bewertung
4 von 5 Sterne
Schwierigkeit
Für Anfänger
Alles in allem finde ich das Schnittmuster sehr gut erklärt und auch leicht zu nähen.
Von Brina_Maxi am 12.04.2020, 20:48 Uhr
Fotos
Produktfoto für Schnittmuster Babyshirt miniLoo von Engelinchen
Vorne auf dem Shirt ist der große Hai
Von Brina_Maxi
12.04.2020, 20:40 Uhr
Produktfoto für Schnittmuster Babyshirt miniLoo von Engelinchen
Auf dem Rücken sind die kleinen Haie und die Ärmel sind mit Fischen bedruckt
Von Brina_Maxi
12.04.2020, 20:40 Uhr