Bauchtasche Rikka

von Hansedelli

Produktfoto von Hansedelli zum Nähen für Schnittmuster Bauchtasche Rikka
4,90 €
inkl. 19% Mehrwertsteuer
Sofort zum Herunterladen!
Verfügbare Formate e-book
Materialempfehlung Webware
In der Kategorie Taschen Steckschnalle Reißverschluss Karabiner Innentasche Innenfach Hüfttasche Gürteltasche Außentasche

Diese Anleitung beinhaltet mehr als 250 Fotos, an denen ich dir Schritt für Schritt zeige, wie du in ca. 2-5 Stunden die Bauchtasche Rikka von Hansedelli nähen kannst. Lässig um den Körper gehängt, praktisch um die Hüfte gebunden oder im Miniformat als Taillengürtel – eine Bauchtasche ist heutzutage viel mehr als nur eine Bauchtasche. Das Schnittmuster ist für fortgeschrittene Taschennäher geeignet, da die Tasche an manchen Stellen ein wenig kniffelig zu nähen ist.

Schwierigkeitsgrad: 3,5 von 5 
Arbeitszeit: ca. 2-5 Stunden

„Rikka“ misst ca. H 17cm x B 24cm x T 9cm und ist somit sehr praktisch zum Konzert, zum Festival oder einfach für den Städtebummel – denn auch eine kleine Wasserflasche passt hinein. Möchtest du nur das Nötigste dabei haben, kannst du auch die „flache Variante“ (T 7cm) der Bauchtasche nähen. Durch die flachere Optik ist diese Variante sogar männertauglich.

Du hättest gerne eine „Mini Rikka“ zum Joggen oder eine kleine schicke Tasche, die du auf den Taillen-Gürtel aufziehen und zum Kleid/ Dirndl tragen kannst? Ich erkläre dir im Ebook, wie du das Schnittmuster ganz einfach selbst verkleinern kannst und dir eine süße Mini-Bauchtasche in den Maßen ca. H 13cm x B 18cm x T 6,5cm nähen kannst. Das Schnittmuster und Ebook wurden nämlich so gestaltet, dass du das SM auf 75% verkleinern kannst und nur wenige Dinge dabei beachten musst. Welche das sind, zeige ich dir im Ebook.

Verschlossen wird Rikka mit einem Reißverschluss, sodass alles sicher verwahrt ist. Du kannst entscheiden, ob du die Tasche mit seitlichen Halterungen und eingenähtem Gurtband oder nur mit Gürtelschlaufen auf der Rückseite nähen willst. Beide Varianten sind im Ebook veranschaulicht.

Der Gurt wird mit einer Steckschnalle oder einem Karabiner + D-Ring verschlossen. Für beide Verschlussarten findest du eine Anleitung im Ebook. Zudem kannst du das lange, herunterhängende Gurtbandende mit eine selbstgenähten Lasche fixieren.Außen auf der Rückseite der Bauchtasche befindet sich ein kleines Reißverschlussfach, in dem Handy oder Schlüssel sicher verstaut werden können. Das kennst du evtl. bereits vom ROANA-Rucksack. Es ist hier an der Oberkante eingelassen und ein wenig versteckt, aber trotzdem gut zugänglich.Du kannst das Reißverschlussfach aber auch ins Innere der Tasche verlegen, dann ist es noch unzugänglicher für Taschendiebe. Entscheide dich also, ob du das Reißverschlussfach außen oder innen integrieren möchtest.

Im Inneren an der Vorderseite gibt es zudem ein kleines Steckfach, welches ideal als Kartenfach nutzbar ist, z.B. für die EC-Karte, Ausweis oder Ähnliches. Bei der großen Variante finden hier 2 Chipkarten hochkant Platz, bei der Mini Variante nur 1 Chipkarte im Querformat.

Es handelt sich hierbei um eine (deutsche) digitale Nähanleitung im PDF-Format, du benötigst ein Programm, welches PDFs öffnen kann (ich empfehle den Acrobat Reader, denn mit anderen Programmen kann es zu Fehldarstellungen kommen). Es wird KEIN Ebook-Reader benötigt. Außerdem benötigst du einen Drucker, um das Schnittmuster auszudrucken.

COPYRIGHT ©2019 Alle Rechte dieser Anleitung liegen bei Lisa Kienzle – Hansedelli. Falls du mehr als 10 Taschen (gewerblich) verkaufen möchtest, erwirb bitte eine Erweiterungslizenz im Shop auf hansedelli.de. Das Kopieren und die Weitergabe der Anleitung und der Schnittteile ist NICHT gestattet. Für Fehler in der Anleitung kann keine Haftung übernommen werden.

Ein Produkt von hansedelli
Bewertungen
Für dieses Schnittmuster wurden noch keine Bewertungen erstellt.
Fotos