Mädchenshirt Lolita

von The Crafting Café

Produktfoto von The Crafting Café zum Nähen für Schnittmuster Mädchenshirt Lolita
4,17 €
4,90 € 15% gespart!
inkl. 19% Mehrwertsteuer
Sofort zum Herunterladen!
Verfügbar in den Größen 134-164
Verfügbare Formate DIN A4-Datei, DIN A0-Datei
Für die Zielgruppe Mädchen
Materialempfehlung Maschenware
In der Kategorie Oberteil Wasserfallausschnitt Volant U-Boot-Ausschnitt Shirt Schleife Raffung Longshirt Kurzarm Band
Kleid Wasserfallausschnitt Volant U-Boot-Ausschnitt Schleife Raffung Minikleid Maxikleid Kurzarm knielang Band

LOLITA ist ein vielseitiges Schnittmuster für ein Mädchenshirt und Kleid: Ideal für den Sommer, und leicht für Anfänger zu nähen. Anders als das Basis-Shirt LITA wartet LOLITA mit drei weiteren Varianten für den Ausschnitt auf: „mit Bändern“, „Wasserfall“ und „Wasserfall mit Bändern“. Alle Versionen können als Shirt oder als Kleid in beliebiger Länge genäht werden. Die Anleitung für alle Nähvarianten ist natürlich im Ebook enthalten.

LOLITA ist ratzfatz aus Jersey genäht, auch in den Varianten „mit Bändern“, „Wasserfall“ und „Wasserfall mit Bändern“. Die Länge des Shirts ist bewusst lang gehalten, sodass das Shirt lang getragen werden kann. Außerdem gibt es die Passformen „slim“ und „normal“. Grundlagen des Nähens mit Jersey wie z.B. Bündchen annähen, Einfassen, einen Rock annähen werden anfängertauglich Schritt für Schritt erklärt.

Inhalt

Das Ebook umfasst die Gr. 134-164. Eine ausführlich bebilderte Nähanleitung und ein Lookbook mit Designbeispielen sind ebenfalls inklusive.

Varianten des Shirts

- Longshirt mit normalem Ausschnitt (Basicshirt)

- Longshirt mit Bändern an den Ärmeln

- Longshirt mit Wasserfallausschnitt

- Longshirt mit Wasserfallausschnitt und Bändern an den Ärmeln

- Verlängerung zum Kleid bei allen Varianten möglich, Kleidlänge nach Belieben

Der Schnitt

Die Idee von LOLITA war ein einfaches Mädchenshirt-Schnittmuster, das man auch schnell noch am Vorabend des Urlaubs nähen kann, und das trotzdem ein pfiffiges, verspieltes Detail als Eyecatcher mitbringt: Die Bänder in der Schulternaht. Im Lauf des Probenähens kam sogar noch die Variante mit dem Wasserfall hinzu.

LOLITA ist ein eher eng anliegendes, leicht tailliertes Shirt. Durch die Passformen „slim“ und „normal“ hast Du aber selbst die Wahl, ob es eng oder leger sitzt. Der Ausschnitt ist leicht u-bootig, in der Länge fällt LOLITA bewusst etwas länger und wächst dadurch auch ein bisschen mit. Oder Du überlegst, ob Du ein Longshirt nähst, es kürzt oder mit der Höhe des Saumstreifens spielst. Im Probenähen fanden die meisten die Länge der jeweiligen Größe ideal.

Den Saumstreifen des Mädchenshirts kann man weglassen und durch Umschlagen säumen oder stattdessen einen Volant (oder einen doppelten Volant) annähen und aus LOLITA so ein Kleidchen machen. Im Probenähen hat eine Näherin auch den Saum in Fransen geschnitten (rechts im Bild) – das sieht ebenfalls cool aus (gegebenenfalls würde ich hier ein bisschen mehr Länge zugeben).

Auch bei den Ärmeln hast Du viele Möglichkeiten: Bündchen, Einfassen, Rollsaum, normal säumen – jedes Mal entsteht ein neuer Look!

Die Anleitung für die Rockerweiterung dazu ist natürlich im Ebook dabei. Anregungen und Designbeispiele gibt’s im Lookbook. Das kannst Du Dir hier online und kostenlos durchblättern. Es liegt auch dem Ebook-Paket als pdf bei.

Gewerbliche Nutzung

Ich erlaube die gewerbliche Nutzung meiner Schnittmuster für bis zu 15 Stück über die üblichen Handmade-Marktplätze im kleingewerblichen Rahmen. Wenn du mehr verkaufen willst, schreib mich bitte wegen einer Lizenz an – diese ist nicht teuer, und du profitierst davon, dass du als offizielle Näherin in meine Handelstabelle aufgenommen wirst. Sollten bei mir Anfragen zu genähten Produkten ankommen (und es kommen immer wieder welche an), vermittle ich diese gern an „meine“ Näherinnen weiter – als besonderen Service für dich!

Ein Produkt von TheCraftingCafe