Gucki Kosmetiktaschen

von creaResa

Produktfoto von creaResa zum Nähen für Schnittmuster Gucki Kosmetiktaschen
3,90 €
4,90 € 20% gespart!
inkl. 19% Mehrwertsteuer
Sofort zum Herunterladen!
Verfügbare Formate DIN A4-Datei
Für die Zielgruppe Damen, Mädchen
Materialempfehlung Webware
In der Kategorie Taschen Schlampermäppchen Reißverschluss Kosmetiktasche Innenfach Etui

GUCKI – das Täschchen mit dem Guckloch

Das Besondere an diesen Täschchen und Etuis ist die Negativ-Applikation: Unter ein “Guckloch” wird ein kleiner Rest eines Motivstoffes genäht. Alternativ kannst du hier selbst kreativ werden und ein Motiv sticken, plotten oder drucken. Hast du Reste von Stoffschätzchen, die du in Szene setzen willst? Mit Gucki hast du viele Möglichkeiten wunderschöne Geschenke zu zaubern und dabei auch noch dein Restelager abzubauen.

In 5 Schnittmuster – 2 Kosmetiktäschchen, 2 Etuis und ein Stifteetui – sind jeweils 2 Vorschläge für Guckloch-Platzierungen eingezeichnet. Alle Schnittmusterteile enthalten bereits die Nahtzugabe.

Zum Verschließen wird nur eine Raupe eines Endlosreißverschlusses um die obere Öffnung genäht. Dadurch lässt sich das Täschchen über die ganze Breite öffnen, aber trotzdem ganz verschließen. Am Ende läuft der Reißverschluss in die Seitennaht – ganz ohne Knubbel.

Das kleine und das große Etui haben Innenfächer für Karten und Dokumente.

Mit dem Schnittmuster bekommst du noch weitere Vorlagen für Gucklöcher in unterschiedlichsten Formen und Größen, die du auch für andere Nähprojekte verwenden kannst. Eine Anleitung für die Nagativ-Applikation und weitere Beispiele für das Gucki-Etui findest du auch auf meinem Blog.

Du kannst das Täschchen auch ganz ohne Guckloch und Innentaschen nähen. Dann ist es besonders einfach und ein schönes Nähprojekt für Nähanfänger. Für diese ganz einfachen Täschchen biete ich auch >> Nähpakte mit zugeschnittenen Stoffen und allem Material inklusive Nähanleitung an.

Die Anleitung ist reich bebildert und richtet sich auch an Anfänger.

Nähschwierigkeit: leicht – ohne Guckloch und Innentaschen sehr leicht

Maße:
Kosmetiktasche groß 23 x 13 x 5 cm
Kosmetiktasche klein 18 x 12 x 4 cm
Etui groß 23 x 14,5 x 2 cm
Etui klein 20 x 12,5 x 2 cm
Etui für Stifte 23 x 10 x 2 cm

Material für ein oder auch mehr Täschchen

Eine Raupe Endlosreißverschluss mit Zipper, 60 (50) cm.

20 cm Außenstoff: gewebter Stoff ohne Stretchanteil wie z.B. Canvas, Jeans, Oilskin, Kunstleder (Achtung beim Bügeln).

20 cm Futterstoff: leichter, gewebter Baumwollstoff ohne Stretchanteil, auch beschichtet. Für die Karten und Steckfächer kannst du auch verschiedene Stoffe verwenden. Die Stoffe sollten nicht zu dick sein. Feine Stoffe werden mittig mit Bügeleinlage H 250 verstärkt.

Um das Guckloch zu hinterlegen: kleiner Rest eines Motivstoffes. Alternativ kannst du hier selbst kreativ werden und ein Motiv sticken, plotten oder drucken.

Um den Guckloch-Ausschnitt zu verstürzen: dünner, gewebter Stoff. Soll der Besatz am Rand sichtbar sein? Dann wähle eine Kontrastfarbe. Soll der Besatz nicht auffallen, dann wähle den Stoff in der Farbe des Außenstoffes oder des Motivs.

Eventuell Bügeleinlage H 250 zur Verstärkung des Etuiaußenstoffes.

Eventuell Bügeleinlage H 630 (Volumenvlies) für Kosmetiktäschchen. Wenn du damit das Futter verstärkst, bekommt das Täschchen mehr Stand.

Ein Produkt von crearesa