Linda

von pattydoo

5.0 von 5 Sternen
4.8 von 4 Bewertungen
Für Anfänger
Für Anfänger
Foto zu Schnittmuster Linda von pattydoo
Von junglejane
22.06.2016, 11:01 Uhr
Informationen zum Schnittmuster
Verfügbar in den Größen 92-146 / 32-46
Verfügbare Formate e-book, freebook
Für die Zielgruppe Damen, Mädchen
Materialempfehlung Webware
In der Kategorie Rock Stufenrock knielang Gummiband
Bewertungen
Die 3 aktuellsten Bewertungen für dieses Schnittmuster.
Rock für alle Zwecke
Bewertung
5.0 von 5 Sternen
5 von 5 Sterne
Schwierigkeit
Für Fortgeschrittene
Für Fortgeschrittene
Ich finde den Stufenrock super, gerade weil öfter man Streifenreste von Stoffen übrig bleiben, die hier gut vernäht werden können
Von LottaLeben am 07.12.2016, 11:25 Uhr
Simpel, schick und schön.
Bewertung
5.0 von 5 Sternen
5 von 5 Sterne
Schwierigkeit
Für Anfänger
Für Anfänger
Linda ist ein Stufenrock, der ohne Schnittmuster auskommt. Die einzelnen Stufen werden als Streifen ausgeschnitten, gekräuselt und zusammengenäht. So simpel wie das klingt, so schick ist das Ergebnis - ein knielanger, genau richtig weiter Rock für junge Damen (und auch uns Große). Und das Ganze dann noch als Freebook - eindeutig fünf Sterne wert!
Von lucillaminor am 01.08.2016, 23:05 Uhr
Traumhafter Sommerrock
Bewertung
5.0 von 5 Sternen
5 von 5 Sterne
Schwierigkeit
Für Anfänger
Für Anfänger
Ich LIEBE diesen Schnitt. Lange lag die Tabelle ausgedruckt im Schrank weil ich mich vor den Kräuslungen gescheut habe aber nun habe ich mich daran gemacht und bin mit dem Ergebnis überglücklich. Ich liebe generell diese Art von Hippie Rock da sie bei einer H-Körperform schöne weibliche Rundungen zaubert und die Taille so gleich etwas schmäler erscheint. Das Schnittmuster besteht aus zwei Tabellen für Erwachsene und für Kinder. Daraus entnimmt man sich die Größe der einzelnen rechteckigen Teile. Das spart Papier und Klebearbeit. Auf den Fotos erschien mir der Rock bereits etwas lang also habe ich alle Teile bei mir um je 2 cm gekürzt. Bei der Kinderversion habe ich mich an die Maße gehalten und sie nur etwas umverteilt da mein Lineal nur 15 cm breit ist. Daher ist nun das mittlere Teil etwas breiter als vorgesehen und die beiden anderen Teile sind einen halben cm kürzer. Hat man die Teile ausgeschnitten und eine Seitennaht geschlossen so geht es ans Kräuseln. Hier habe ich dann doch etwas geflucht. Die Teile sind oft nur geringfügig breiter und somit hatte ich Schwierigkeiten die Kräusel gleichmäßig zu verteilen. Außerdem kräusle ich gerne mit der Overlock und ich brauchte einige Versuche um die ideale Fadenspannung einzustellen damit es am Ende auf die selbe Länge kommt. Bei mir hat es geklappt als ich die linke Nadel auf eine Spannung von ca. 7,5 gestellt habe. Nun fehlt nur noch der Durchzug für das Bundgummi und der Saum und schon ist das Röckchen fertig. Besonders schön wirkt es meiner Meinung nach mit einer seitlichen Blume am Bund. Für das nächste Mal werde ich: Auch die Kinderversion etwas kürzen Die unteren beiden Streifen doch etwas länger zuschneiden um etwas stärkere Kräusel zu bekommen Ich denke ich werde diesen Rock noch sehr oft nähen da ich mich darin sehr wohl fühle :)
Von junglejane am 22.06.2016, 11:17 Uhr
Fotos
Produktfoto für Schnittmuster Linda von pattydoo
Von junglejane
22.06.2016, 11:01 Uhr
Produktfoto für Schnittmuster Linda von pattydoo
Von junglejane
22.06.2016, 11:01 Uhr
Produktfoto für Schnittmuster Linda von pattydoo
Das Gummi ist wohl noch ein bißchen weit ;)
Von schwesterlein
23.02.2016, 09:57 Uhr