Elea

von rosarosa

4.5 von 4 Bewertungen
Für Fortgeschrittene
Produktfoto von rosarosa zum Nähen für Schnittmuster Elea
6,90 €
inkl. 19% Mehrwertsteuer
Sofort zum Herunterladen!
Verfügbar in den Größen 74-170
Verfügbare Formate DIN A4-Datei
Für die Zielgruppe Mädchen
Materialempfehlung Maschenware
In der Kategorie Oberteil Tunika Shirt Puffärmel Passe Longshirt Langarm Kurzarm Kräuselung Kellerfalte Bubikragen ärmellos A-Linie

Bei Elea handelt es sich um eine Puzzletunika für Mädchen vom Kleinkind - bis zum Teeniealter :)

Puzzletunika bedeutet, die Schnittteile können auf verschiedenste Weise untereinander kombiniert werden und aus Elea wird im handumdrehen ein Strickpullover mit zartem Rückeneinsatz, eine ärmellose Tunika, ein Top mit Puffärmelchen etc. Nicht alle Varianten eignen sich für unerfahrene Näher, aber der Großteil lässt sich anhand der Anleitung auch für ungeübtere Hände problemlos schaffen und ist von mir im Schnittmuster als "Anfängerfreundlich" gekennzeichnet.

Elea besticht durch einen individuellen Rückenpart, der länger ist als das Vorderteil und lose fällt. So ist Elea auch für stärkere Mädchen geeignet und kaschiert durch weich fallende Stoffe auch. Den Rückeinsatz kannst du aus diversen nicht elastischen Stoffen nähen - wie Webware, Chiffon, Spitze etc. Der Schnitt lädt gerade dazu ein Materialien zu mixen. Die Ärmel sind leicht angepufft und gerade geschnitten. Sie können mit einem Bündchenabschluss oder gesäumt genäht werden. Beim Kragen kannst du auch zwischen einem Bündchenabschluss oder einem Bubikragen wählen. Es wird auch noch separat erklärt wie man den Bubikragen mit einem schmalen Bündchen näht, was gerade bei kleineren Mädchen schön ist, denn dann ist der Halsausschnitt nicht so weit.

Zudem kannst du das Vorderteil teilen und auch hier einen Einsatz einfügen. Der Einsatz am Vorder- und Rückenteil lässt sich gerafft oder mit einer Kellerfalte annähen. Neben den drei Ärmellängen - langer, dreiviertel und kurzer Ärmel enthält die Anleitung noch die Erklärungen wie du ein luftiges Sommertop nähen kannst, indem du den oberen Teil gedoppelt nähst oder mit einem Bündchenabschluss.

Schnitt und Anleitung sind für Nähanfänger ausgelegt, aber auch erfahrenere Hobbyschneiderinnen werden ihren Spaß haben.Viel Spaß beim puzzeln!

Der Schnitt geht über die Größen 74-170

Ein Produkt von rosarosa