Elea

von rosarosa

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 4 Bewertungen
Für Fortgeschrittene
Für Fortgeschrittene
Foto zu Schnittmuster Elea von rosarosa
Zuckersüß - und die Kellerfalte gar nicht so schwer, wie ich immer dachte... ;-)
Von Piwoly
20.04.2016, 10:56 Uhr
Informationen zum Schnittmuster
Verfügbar in den Größen 74-170
Verfügbare Formate e-book
Für die Zielgruppe Mädchen
Materialempfehlung Maschenware
In der Kategorie Oberteil Tunika Shirt Puffärmel Passe Longshirt Langarm Kurzarm Kräuselung Kellerfalte Bubikragen ärmellos A-Linie
Bewertungen
Die 3 aktuellsten Bewertungen für dieses Schnittmuster.
Elea und immer wieder Elea - ein Schnitt für alle Gelegenheiten
Bewertung
5.0 von 5 Sternen
5 von 5 Sterne
Schwierigkeit
Für Anfänger
Für Anfänger
Ein Traum, absolutes Lieblingsteil in jeder Variante. Super bequem, mädchenhaft verspielt und sommer- wie wintertauglich (mit Body drunter). Kann mit Ergänzung auch als schmales Shirt genäht werden.
Von Piwoly am 24.12.2016, 00:37 Uhr
Vielseitige Tunika/Kleid
Bewertung
4.0 von 5 Sternen
4 von 5 Sterne
Schwierigkeit
Für Fortgeschrittene
Für Fortgeschrittene
Das Schnittmuster lässt sich gut variieren und die Anleitung ist sehr ausführlich und somit auch für Anfänger geeignet. Der Schnitt fällt eher klein/kurz aus.
Von TineH am 10.12.2015, 20:35 Uhr
Elea: bequem, chic, praktisch zu tragen, viele Schneider-Varianten möglich
Bewertung
4.0 von 5 Sternen
4 von 5 Sterne
Schwierigkeit
Für Fortgeschrittene
Für Fortgeschrittene
Elea ist ein tolles Schnittmuster und bietet sehr viele (leichtere oder schwierigere Varianten): Bubikragen oder Bündchen, ärmellos, Capsleeve, kurzer Ärmel, 3/4 Ärmel oder langer Ärmel, einfaches Vorderteil, geteilt und gerafft oder mit Kellerfalte... egal für welche Saison und welchen Stil, ihr werdet sicher euren Spass daran haben. Die Capsleeves gibt es als Erweiterung dazu. Für Krabbelkinder ist das geteilte Vorderteil vielleicht etwas zu lang, daher würde ich hier das einteilige Vorderteil empfehlen, da es kürzer ist. Mit dem Bubikragen habe ich etwas gekämpft und er ist nicht so schön geworden, wie in der Anleitung gezeigt. Ich habe ihn aber auch aus Jersey genäht; vielleicht hat er sich deshalb etwas gewellt. Da ich leider keinen Stretch-Stich an meiner Maschine habe, muss man ausserdem aufpassen, dass der Halsausschnitt beim Anbringen des Bubikragens nicht zu eng wird (die Dehnbarkeit verliert). Für Nähanfänger ist daher der Bündchenausschnitt einfacher und da wird's auch nicht zu eng.
Von Judi-la-Fee am 06.12.2015, 22:30 Uhr
Fotos
Produktfoto für Schnittmuster Elea von rosarosa
Zuckersüß - und die Kellerfalte gar nicht so schwer, wie ich immer dachte... ;-)
Von Piwoly
20.04.2016, 10:56 Uhr
Produktfoto für Schnittmuster Elea von rosarosa
Elea mit Sommererweiterung
Von stefhochdrei
16.08.2015, 17:15 Uhr
Produktfoto für Schnittmuster Elea von rosarosa
Hier einmal angezogen.
Von Piwoly
20.04.2016, 10:19 Uhr