AnniNanni Kinderjacke

von Anni Nanni

2.5 von 5 Sternen
2.5 von 2 Bewertungen
Für Experten
Für Experten
Produktfoto von Anni Nanni zum Nähen für Schnittmuster AnniNanni Kinderjacke
6,95 €
inkl. 19% Mehrwertsteuer
Sofort zum Herunterladen!
Verfügbar in den Größen 92-170
Verfügbare Formate e-book
Für die Zielgruppe Jungen, Mädchen
Materialempfehlung Maschenware, Webware
In der Kategorie Jacke Weste Softshell Schalkragen Reißverschluss Langarm Kordel Knopf Kapuze gefüttert Eingrifftasche Daumenloch Bündchen Beleg ärmellos

Schnittmuster und Anleitung für eine Kinderjacke

Es handelt sich hier um ein eBook. Das Schnittmuster kann auf jedem Haushaltsdrucker ausgedruckt werden. Du erwirbst hier ein Schnittmuster, aufgeteilt auf A4 Seiten und eine dazugehörige, umfangreiche Fotoanleitung für das AnniNanni Kinderjacken eBook.

Das eBook umfasst Folgendes:

  • Gr. 92 – 170
  • Sweatshirtjacke mit seitlichen, runden Eingriffstaschen
  • Sofshelljacke mit Reissverschlusstaschen und doppelten Armabschluss
  • Ärmellose Variante für eine Weste
  • Belege, damit die Jacke auch von Innen schön aussieht. Diese können auch weggelassen werden. Dadurch wird das Nähen einiges einfacher
  • Hüftlange Jacke oder eine, die bis über den Po geht
  • Bündchenabschluss oder einfacher Saum mit Kordel
  • geknöpfter Kuschelkragen, so spart man den Schal
  • diagonal laufender Reissverschluss, quetsch keine Haut am Kinn ein und lässt Platz für Applikationen und Stoffspielereien
  • Daumenlochbündchen

Für die Jacke eignen sich vor allem Sweatstoffe und Softshell, Jersey wäre zu dünn, eigenet sich aber gut für den Beleg. Auch Cord oder Jeans wären möglich.
Die Jacke ist etwas kniffelig zu nähen und du solltest immer sauber arbeiten, damit am Ende alle Teile aufeinander passen. Arbeite also mit einer gleichmässigen Nahtzugabe und übertrage dir die Markierungen vom Schnittmuster, an denen wichtige Teile aufeinander treffen.
Für Nähanfänger empfehle ich dieses eBook eher nicht, es wird ein Reissverschluss eingenäht und durch die vielen gebogenen Kanten, muss sehr ordentlich gearbeitet werden. Deshalb setzt dieses eBook Grundkenntnisse im Nähen voraus. So schreibe ich zum Beispiel „Lege die Schulternähte rechts auf rechts zusammen und schliesse sie“ und nicht „Stecke die Schulternähte zusammen, nähe sie mit einem xy-Stich, kürze die Nahtzugabe und versäubere diese“.

Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob du die Jacke schaffen kannst, ist es möglich den Beleg komplett weg zu lassen. Dieser ist lediglich dafür da, die Nähte zu verdecken. Die Jacke ist dadurch wesentlich einfacher zu nähen. Überspringe hier einfach die Belegabschnitte.
Die Jacke ist locker geschnitten, soll aber nicht oversized sitzen. Ein Pulli darunter hat Platz. Soll die Softshelljacke etwas weiter sitzen und auch dicken Pullis im Winter Platz bieten, so wähle eine Grösse grösser.
Die Jacke fällt grössengerecht aus.

Verbrauch:
Stoffe
Gr. 92 – 98
Oberstoff 75 cm
Futter (für Kapuze und Belege) 40 cm
Gr. 104 – 128
Oberstoff 1 m
Futter (für Kapuze und Belege) 50 cm
Gr. 134 – 146
Oberstoff 1,20 m
Futter (für Kapuze und Belege) 60 cm
152 – 170
Oberstoff 130 cm (aber wirklich knapp, da darf nichts verschnitten werden, ansonsten 1,80 m)
Futter (für Kapuze und Belege) 70 cm
Ansonsten benötigst du noch:
60 cm Bündchen
Kordel oder Band für den Kapuzentunnel, 1 m
2 Knöpfe für die Kapuze (oder Snaps)
2 Ösen für die Tunnelöffnungen. Diese können aber auch weggelassen werden. Da die Ösen gerne wieder herausfallen, hilft es hier die Stellen mit etwas Vlieseline zu verstärken.

Ein Produkt von AnniNanni
Bewertungen
Die 2 aktuellsten Bewertungen für dieses Schnittmuster.
Nettes Schnittmuster, kaum verständliche Anleitung
Bewertung
2.0 von 5 Sternen
2 von 5 Sterne
Schwierigkeit
Für Experten
Für Experten
Das Schnittmuster an sich war in Ordnung, mehrfarbig mit verschiedenen Stricharten für Unterscheidbarkeit, auch wenn ich die Sterne an den Blattkanten eher nervig als hilfreich fand. Allerdings ist die Anleitung schlecht. Zum einen sind 3 PDFs in eines gequetscht worden. Zuerst das Schnittmuster an sich, dann zwei verschiedene Anleitungen, einmal für die Fleecejacke und dann noch für die Softshelljacke, aber jedes mal komplett mit Deckblatt, Inhaltsangabe, Größentabelle, den gleichen Produktbeispielen am Ende etc. Wenn man wie ich nur die Softshelljacke näht, darf man immer erstmal raten, wo man hin muss. Hinzu kommt das die Arbeitsschritte eher grob und nicht immer verständlich erklärt werden. Optionen werden nicht wirklich aufgelistet. Die Bilder sind meist entweder zu ungenau um zu erkennen, was gerade gemacht wird (ranzoomen hilft leider nicht, da die Bildqualität einfach nicht besser ist) oder zeigt einen so kleinen Ausschnitt, das gar nicht klar ist, wo man gerade ist. Hätte ich nicht gewusst, was ich mache, wäre ich an der Anleitung gescheitert, und selbst mit Vorkenntnissen war mir oft einfach gar nicht klar, was die Autorin mir da jetzt mitteilen wollte. Manche Dinge fehlten komplett (z.B. die Belege letztendlich befestigen) Außerdem war der Stoffverbrauch nicht korrekt angegeben. Für die 128er Jacke sollten 50cm Futter reichen, und das hat bei mir nur geklappt, weil ich beidseitig gleichen Jersey hatte. Die letzten paar Teile, konnte ich nicht mehr nach Fadenlauf ausschneiden. Alleine der schmale Beleg hätte von der Breite des Stoffes gar nicht gepasst.
Von Sakuko am 30.04.2019, 14:03 Uhr
Anni Nanni Kinderjacke - Softshellvariante
Bewertung
3.0 von 5 Sternen
3 von 5 Sterne
Schwierigkeit
Für Experten
Für Experten
Ich kann nur die Softshellvariante beurteilen vom Schnitt und der Passform her. Aufjedenfall erhält man ein wunderschönes aussergewöhnliches Ergebnis wenn man sich durchfuchst.
Von StoffLoft am 04.12.2016, 23:26 Uhr
Fotos
Produktfoto für Schnittmuster AnniNanni Kinderjacke von Anni Nanni
Von Simone - AlmaSiro
27.11.2016, 21:03 Uhr
Produktfoto für Schnittmuster AnniNanni Kinderjacke von Anni Nanni
Von StoffLoft
04.12.2016, 23:20 Uhr
Produktfoto für Schnittmuster AnniNanni Kinderjacke von Anni Nanni
Von Simone - AlmaSiro
08.05.2016, 22:41 Uhr