Logo small magazine

Herrliche Hoodiezeit

An einem regnerischen Nachmittag mit einem Buch und einem heißen Tee auf dem Sofa sitzen – im Herbst eine verlockende Vorstellung. Noch besser, wenn man sich dabei in seinen Pullover gemütlich einkuscheln oder sich draußen mit der angenähten Kapuze den Oktoberwind von den Ohren halten kann. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass Hoodies zu den beliebtesten Kleidungsstücken in der ungemütlichen Jahreszeit gehören. Die Auswahl an passenden Schnitten für die ganze Familie ist mittlerweile so groß, dass mit der Hilfe von Sewunity sicherlich jeder schnell seinen Lieblingshoodie findet.

Der Hoodie für die Trendsetterin

MissyWer in diesen Tagen nach einem neuen Hoodieschnitt sucht, der gleichzeitig die Figur betont, kommt an einem E-Book nicht vorbei: Missy von Melian's kreatives Stoffchaos. Dabei hatte Kristina, die sich hinter diesem Label verbirgt, eigentlich gar nicht vor, ein eigenes Schnittmuster an den Start zu bringen. Ihre erste Missy entstand im Rahmen eines Stoff-Probenähens für sie selbst – und dabei sollte es eigentlich auch bleiben. Doch als der Stoffhändler das Probenähbild auf seiner eigenen Facebookseite veröffentlichte, explodierte die Nachfrage. Kristina fand eine Designerin, die ihr half, ihren Entwurf in einen digitalen Schnitt zu verwandeln – und wurde damit quasi über Nacht in der Nähszene berühmt. Missy lässt sich in drei Varianten nähen: mit großer Kapuze, mit Schlauchkragen und mit ganz normalem Bündchenabschluss als Langarmshirt.

Wer Missy noch nicht kennt, hat nun die Chance, eins von drei Missy-E-Books zu gewinnen. Was ihr tun müsst? Schreibt bis Freitag, 16. Oktober 2015, eine Sewunity-Bewertung für einen Hoodie-Schnitt eurer Wahl und nehmt an der Verlosung von Missy teil. Jede Hoodie-Bewertung – egal, um welchen Hoodie es sich handelt, ist ein Los. Viel Glück!

Hoodies für die ganze Familie

Lust auf Partnerlook? Wie praktisch, dass es gleich mehrere Hoodie-Schnitte gibt, die über entsprechende Ausführungen für Damen, Herren und Kinder verfügen. Einer davon ist der Comet von mialuna, den es in der Kinderversion Comet, der Damenversion Lady Comet und der Herrenversion Mister Comet zu kaufen gibt. Als Big Lady Comet geht der Entwurf bis Damengröße 56. Alle Varianten haben eins gemeinsam: die seitlichen Teilungen an Vorder- und Rückseite sowie die Varianten mit Kapuze oder Riesen-Schalkragen. Comet ist ein eher sportlicher Hoodie und reicht bis knapp über den Po.

Ebenfalls für die ganze Familie eignet sich Miro in den Varianten Miro (für Herren), Miro Lady und Miro Kids von worawo. Ein Hingucker ist hier die raffinierte Dreiecks-Dreiteilung am Vorderteil mit der seitlichen Eingriffstasche.

Als gemütlicher, eher weit geschnittener und legerer Hoodie präsentiert sich Toni – für Damen Frau Toni und für Männer Herr Toni – von schnittreif. Die absolute Basic-Gestaltung lädt unter anderem zum munteren Applizieren oder Plotten auf dem Vorderteil ein.

Louis Einen ganz anderen Weg zur Produktion von Hoodies für die ganze Familie beschreitet hingegen ki-ba-doo. Zwar bietet sie mit Louis, Lou und MAlou sowie PAlouis Schnittvarianten für die ganze Familie an, allerdings entscheiden sich diese in der Umsetzung sehr. Während die Mädchenversion Lou und die Damenversion MALou Longhoodies sind, die auch den Po bedecken, reicht PAlouis bis zur Hüfte, verfügt aber ebenfalls über die große Kuschelkapuze. Louis, die Variante für Jungs, ist die dazu passende Miniaturausgabe.

Hoodies als Freebooks

Auch auf dem Freebook-Markt gibt es einige Hoodie-Schnitte, die wir euch gerne vorstellen möchten. Einer davon ist der Selbermacher Hoodie von Alles für Selbermacher in einer Ausgabe für Mädchen und einer Ausgabe für Jungen. Ähnlich beliebt ist der Hoodie Rockers von Mamahoch2, der schon in Größe 68 genäht werden kann und deswegen auch schon für die Allerkleinsten geeignet ist.

Und noch mehr Hoodie-Ideen ...

Natürlich ist das Angebot der Hoodies mit diesen Schnitten noch lange nicht ausgeschöpft. Immer wieder erscheinen neuen E-Books – und die Entscheidung, welcher Schnitt es sein soll, fällt da oft schwer.

HerzbubePrima als Hoodie nähen lässt sich zum Beispiel auch der Herzbube von Fred von Soho. Berühmt wurde der Schnitt zwar vor allem durch seinen raffinierten V-Ausschnitt, das E-Book hält aber auch eine Variation mit Kapuze für alle Nähfreunde bereit. Matthi von den Rockerbuben hebt sich hingegen vor allem durch seine optische Teilnungsnaht an der Vorderseite von anderen Hoodieschnitten ab, auch hier gibt es mit Matthias eine zusätzliche Ausgabe für Väter.

Basic PulliEbenfalls hoodiegeeignet ist der Basic Pulli von Lotte&Ludwig. Dieser Schnitt, der für Jungen und Mädchen von Größe 80 bis 140 gleichermaßen geeignet ist, zeichnet sich vor allem durch seine große Vielseitigkeit aus – offiziell gibt es mindestens 12, inoffiziell locker 100 Kombinationsmöglichkeiten. Vor allem für kleinere Kinder dürfte ihr die Option interessant sein, der Hoodie-Kapuze kleine Tieröhrchen hinzuzufügen – das ist vor allem bei den Allerkleinsten süß.

Als nicht ganz so variantenreich, aber ebenfalls sehr wandelbar präsentiert sich das 4 in 1 Shirt Tomke von lolletroll. Mögliche Schnittvarianten bestehen hier im Loopkragen, im Schalkragen, in einer Schalkapuze und in einem Stehkragen.

Doch egal, für welchen Hoodie-Schnitt ihr euch entscheidet – vergesst nicht, eine Bewertung auf Sewunity zu schreiben. Wir sind gespannt, wie euch die Schnitte gefallen und freuen uns über eine wahre Flut an Fotos eurer fertigen Werke!


Teilnahmebedingungen für die Verlosung vom Schnittmuster "Missy":

  • Das Gewinnspiel läuft in der Zeit vom 25.9.2015 (0:00 Uhr) bis 15.10.2015 (23:59 Uhr).
  • Du musst auf Sewunity.de registriert und eingeloggt sein.
  • Jede in diesem Zeitraum von Dir abgegebene Bewertung zu einem Schnittmuster aus der Kategorie: Oberteil, Unterkategorie: Hoodie ist ein Los.
  • Die Gewinner werden ausgelost und per Email benachrichtigt über die Email Adresse, die im Sewunity Account angegeben wird.
  • Jeder Verstoß gegen die Regeln oder Versuch des Betruges führt zu einer Disqualifizierung. Sewunity behält sich das Recht vor, Disqualifizierungen nach eigenem Ermessen vorzunehmen.
  • Sewunity hat das Recht, das Gewinnspiel zu ändern, zurückzuziehen oder zu beenden, ohne vorherige Ankündigung.
  • Mitarbeiter und Partner von Sewunity sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.