Die schönsten Schnitte für Viskose

​Viskose ist DAS angesagte Material diesen Sommer. Die leichte, seidige Konsistenz des Materials ist aber auch einfach ideal für luftige und fließende Kleidungsstücke, die sich anfühlen wie der Sommer selbst. Im Know-How erfahrt ihr diese Woche alles, was ihr über den richtigen Umgang mit Viskosestoffen wissen müsst, hier wollen wir euch nun die passenden Schnittmuster dazu vorstellen.
Avatar


Kleider

Schnittmuster Maxikleid Spätsommer von Die wilde Matrossel
Schnittmuster Maxikleid Spätsommer von Die wilde Matrossel

Viskose ist ein sehr leichtes Material. Darum eignet es sich hervorragend für Schnitte, die viel Material erfordern, wie etwa die beliebten Maxikleider. Der Stoff fließt wunderbar um den Körper und sorgt dafür, dass es den Trägern auch nicht zu heiß wird. Spätsommer von Die wilde Matrossel ist vom Schnitt her ganz schlicht und setzt Stoffe toll in Szene. 

Schnittmuster Kleid Boho-Bandeau von Rosalieb & Wildblau
Schnittmuster Kleid Boho-Bandeau von Rosalieb & Wildblau

Das Boho Bandeau von Rosalieb & Wildblau ist superschnell genäht und dabei echt effektvoll: Den oberen Abschluss des Kleids bildet ein Gummibündchen, sodass guter Halt garantiert ist. Das Kleid bringt aber auch schmale Träger mit, sodass man keine Angst haben muss, plötzlich oben ohne dazustehen. 

Schnittmuster CandySugarDress von sewera
Schnittmuster CandySugarDress von sewera

Auch für ganz große Auftritte ist Viskose geeignet! Ein Kleiderschnitt, der sich hierfür ganz besonders eignet, ist das CandySugarDress von sewera: Es kann in vielen verschiedenen Versionen genäht werden, aber die Korsage mit dem weiten Maxirock ist ein echtes Highlight.

Schnittmuster Kleid Massima von Schnittmuster Lounge
Schnittmuster Kleid Massima von Schnittmuster Lounge

Beim Kleid Massima von Schnittmuster Lounge hast du die Wahl: Du kannst es knöchellang oder bis knapp unterhalb des Knies nähen. Es kann schmal mit seitlichen Gehschlitzen oder ausgestellt und mit Volant genäht werden. Aber immer sieht es wunderbar aus, wenn es auch seidig fließender Viskose genäht wird. Toll für alle, die kleiner sind als 1,63: Mit PETITE Massima stehen auch kleinen Frauen Maxikleider!

Schnittmuster Kleid Smokee von Bunte Nähigkeiten
Schnittmuster Kleid Smokee von Bunte Nähigkeiten

Aber natürlich muss ein Kleid aus Viskose nicht unbedingt gleich bodenlang sein! Auch in knieumspielender Länge macht der feine Stoff eine gute Figur. Smokee von Bunte Nähigkeiten kommt gleich in drei Längen daher und ist extra für superleichte Webware wie Viskose konzipiert worden. Das Oberteil wird hier mit Smoknähten gearbeitet, sodass es gut und bequem sitzt und ganz ohne Verschluss auskommt. 

Röcke

Schnittmuster Bahnenrock Lola von LaLilly Herzileien
Schnittmuster Bahnenrock Lola von LaLilly Herzileien

Natürlich sind auch viele Rock-Schnittmuster für Viskose geeignet. Alles, was flattert, weht und seidig fällt, ist für den Sommer wie geschaffen. Bahnenröcke wie Lola von LaLilly Herzileien haben eine schöne, schwingende Weite und umspielen fröhlich die Knie. 

Schnittmuster Rock Frau Bella von STUDIO SCHNITTREIF
Schnittmuster Rock Frau Bella von STUDIO SCHNITTREIF

Frau Bella von STUDIO SCHNITTREIF dagegen ist ein Halbtellerrock. Hier sorgt ein Formbund dafür, dass das Schnittmuster nicht aufträgt. Wenn Viskose als Material gewählt wird, schwingt der Saum besonders schön und voll um die Beine. Praktisch: Viskose klebt nicht an der Haut wie Chemiefasern!

Schnittmuster Rock Kolibri von Hummelhonig
Schnittmuster Rock Kolibri von Hummelhonig

Und auch Kinderröcke kann man gut aus Viskose nähen. Das Material sorgt dafür, dass auch bei großer Hitze kein Wärmestau entsteht. Der knielange Rock Kolibri von Hummelhonig lädt zum Tanzen ein! Er kann aus gewebtem Material ebenso wie zum Beispiel aus Viskosejersey genäht werden. Dank des bequemen Bündchen kann der Glockenrock ohne Verschluss an- und ausgezogen werden.

Hosen

Schnittmuster Shorts Ibiza von Pech & Schwefel
Schnittmuster Shorts Ibiza von Pech & Schwefel

Und wenn es mal KEIN Rock sein soll, dann kann man aus Viskose auch tolle Hosen nähen. Damit ist man immer noch luftig gekleidet, aber einfach ein bisschen mehr "angezogen", was in manchen Situationen ja von Vorteil sein kann. Viskose eignet sich gut für locker sitzende Shorts wie die Damenshorts Ibiza von Pech&Schwefel, die mit ihrer Wickeloptik einen tollen Effekt erzielen. 

Schnittmuster Hose Belinda von Zierstoff
Schnittmuster Hose Belinda von Zierstoff

Wenn es eine lange Hose sein soll, gibt es auch hier viel Auswahl. Denn aus einem feinen Viskose-Stoff wird jede lockere Freizeithose ausgehtauglich! Doch auch auffälligere Hosen werden zu einem echten Highlight, wenn sie aus Viskose gearbeitet werden: Belinda von Zierstoff zum Beispiel. Hier entstehen durch die raffinierte Faltenlegung superweite Hosenbeine, aber an der Hüfte sitzt die Hose trotzdem figurnah. Das sieht mit fließenden Stoffen echt super aus!

Schnittmuster Hosenrock BELLA von SO! Pattern
Schnittmuster Hosenrock BELLA von SO! Pattern

Sehr gut eignet sich Viskose auch für Hosenröcke, denn hier kommt es ja darauf an, dass die Hosenbeine sehr weit sind, um die Rock-Illusion aufrechtzuerhalten. Viskose sorgt dafür, dass trotz der Stofffülle nichts aufträgt, wie etwa beim Hosenrock BELLA von SO! Pattern.

Tuniken

Schnittmuster Tunika Tessa von Lumali
Schnittmuster Tunika Tessa von Lumali

Und obenrum? Natürlich kann man sich auch traumhafte Oberteile aus Viskose nähen! Weich, fließend und figurumspielend - perfekt geeignet für zahlreiche Tunikaschnitte! Die Tunika Tessa von Lumali etwa ist mit ihrer gedoppelten Passe und dem Knopfverschluss am Halsausschnitt speziell für gewebte Viskose oder ähnliche Stoffe ausgelegt. Und mit diesem Schnitt werden alle glücklich: Tessa gibt es auch in Curvy (also für die Plus-Size-Damen) und in Girly (für die Mädchen). 

Schnittmuster Tunika Katrice von Miou Miou
Schnittmuster Tunika Katrice von Miou Miou

Ebenfalls perfekt für Viskose: Katrice V 8090 von Miou Miou kommt in gedruckter Form zu euch (ebenso wie die "große" Schwester Katrice XL V 355). Die Raglan-Tunika kann mit kurzem und langem Arm genäht werden und erhält ihre fließende Form durch die Gummibandraffung am Halsausschnitt.

Blusen und Shirts

Schnittmuster Basic Blusenshirt von ki-ba-doo
Schnittmuster Basic Blusenshirt von ki-ba-doo

Für sommerliche Blusen ist Viskose eigentlich das perfekte Material. Besonders die beliebten Blusenshirts eignen sich wunderbar für gewebte Viskose - durch das feine Material fallen die Schnitte besonders schön, die durch ihre Mehrweite so herrlich leger daherkommen. Ein tolles Beispiel hierfür ist das Basic Blusen-Shirt von ki-ba-doo. Hier hat man die Wahl zwischen einem runden und einem V-Ausschnitt und kann auch zwischen drei unterschiedlichen Längen aussuchen. 
Noch dazu gibt es eine Kinderversion, die wie das Blusen-Shirt für die Großen mit seitlichen Schlitzen die nötige Bewegungsfreiheit ermöglicht.

Schnittmuster Shirt Ankerliebe von Finas Ideen
Schnittmuster Shirt Ankerliebe von Finas Ideen

Das Shirt Ankerliebe von Finas Ideen wirkt wie ein ganz normales Shirt. Doch in der ausgestellten Version ist es perfekt für leicht fließende Webware geeignet - also für die Viskose! Das Schnittmuster überzeugt durch den kleinen V-Ausschnitt. Und für alle, die nicht so gerne Schnittmuster kleben, bringt es auch eine DIN-A0-Datei mit. 

Schnittmuster Shirtparty von Buntspechte
Schnittmuster Shirtparty von Buntspechte

Gleich vier verschiedene Shirtschnitte, die alle auch wunderbar aus gewebter Viskose genäht werden können, hat Buntspechte für euch in der Shirtparty eingepackt. Ein lockeres Basicshirt mit überschnittenen Ärmeln, ein Oberteil mit auffälligem V-Ausschnitt, ein oversizig geschnittenes Shirt mit U-Boot-Ausschnitt oder ein Top, das locker über eine Schulter fällt - all das und noch mehr kann aus diesem E-Book entstehen. 


Ihr seht also, das Material ist nicht nur beliebt, sondern wirklich universell einsetzbar. Doch haben wir noch etwas vergessen? Welche Schnitte habt ihr schon aus Viskose umgesetzt? Wir freuen uns auf eure Kommentare, Fotos und Bewertungen!