Logo small magazine

Nähideen zur Einschulung

Der erste Schultag ist ein besonderes Erlebnis. Klar, dass zu diesem Anlass alles perfekt sein soll – das Outfit, aber auch die Geschenke. Sewunity hat die schönsten Nähideen zum Schulanfang zusammengefasst.

Plötzlich ist er da, der Ernst des Lebens. Vorbei ist die unbeschwerte Kindergartenzeit – willkommen im Schulalltag! Nur noch wenige Wochen, dann wird dieser große Schritt wieder für zahlreiche Kinder Wirklichkeit. Ob mit einem gemütlichen Tag im engsten Familienkreis oder einem riesigen Fest mit allen Freunden und Verwandten, es gibt viele Arten, den ersten Schultag zu erleben. Doch egal, wie groß oder wie klein gefeiert wird – der Rahmen muss stimmen.

Fifties FeverOb eher leger oder so richtig festlich – bei der Wahl des selbstgenähten Outfits für die zukünftigen ABC-Schützen ist so ziemlich alles möglich. Mädchen, die sich an diesem unvergesslichen Tag wie eine Prinzessin fühlen möchten, wünschen sich vielleicht ein tolles Kleid. Ein Schnitt, der sich zu diesem Anlass auf jeden Fall von der Masse abhebt, ist der Fifties Fever-Dress von KillerTasche. Mit seinem Rock, der weit schwingt und mit dem man sich so richtig schön drehen kann, dürfte damit so ziemlich jede Mutter bei ihrer Tochter punkten. Zum besonderen Hingucker wird das Kleid, wenn es in Kombination mit einem genähten – o.k., eventuell auch gekauften – Petticoat getragen wird. Es wird aus Webware genäht, allerdings wird davon eine ziemliche Menge benötigt. Für eine Erstklässlerin sollte mit rund zwei Metern Stoff kalkuliert werden.

Elodie EinschulungEin Klassiker, den wir in punkto festlicher Mode immer wieder erwähnen müssen und der auch hier nicht fehlen darf, ist die Elodie von collie-collie.com und Farbenmix. Das weit fallende Kleid ist im Brustbereich figurnah geschnitten und kann mit drei unterschiedlichen Ärmelvarianten genäht werden. Auch bei diesem Drehkleid ist Webware das Material der Wahl. Ähnlich festlich ist auch das Modell Rike von ki-ba-doo. Ein Bild seht ihr auf dieser Seite etwas weiter unten beim Mädchen im grünen Kleid mit der Schultüte.

Lillesol Basics No. 22Da es je nach Bundesland am Tag der Einschulung auch noch ausgesprochen sommerlich sein kann, ist auch das Lillesol Basics No. 22 Trägerkleid von Lillesol & Pelle eine gute Variation. Das luftig geschnittene Hängerchen mit Trägern zum Binden eignet sich perfekt dazu, bunte Stoffe zu kombinieren, denn der Rock besteht aus insgesamt acht Bahnen. Wer nicht auf hohe Temperaturen hoffen möchte und lieber auf Nummer Sicher geht, wählt möglicherweise als Schulanfangskleid das Aurelinchen von Allerlieblichst. In den Kleiderschnitt ist ein kleines Bolerojäckchen gleich integriert. Das Kleid wird aus dehnbaren Stoffen genäht.

Phino

Und die Jungs? Hier hat sich zur Einschulung die Kombination aus Jeans und Hemd oder Stoffhose und ordentlichem Shirt bewährt. Ein möglicher Schnitt dazu ist die Chinohose Phino von FeeFee. Soll es hingegen eher eine klassische Jeans haben, ist Henri von Farbenmix eine gute Wahl. Als Shirtschnitt empfiehlt sich das Raglanshirt mit Knopfleiste von klimperklein, das je nach Stoffwahl gleichermaßen cool wie festlich aussehen kann. Auch der Schnitt Matthi von Rockerbuben ist mit seinem zweigeteilten Vorderteil für diesen Anlass sicher eine schöne Option.


Das kommt mir in die Tüte

SchultüteKommen wir nun zum wichtigsten Accessoire für den ersten Schultag – die Schultüte! Ohne sie geht zu diesem wichtigen Anlass gar nichts. Falls ihr zu den glücklichen Eltern gehört, die nicht vom Kindergarten zu einer Papier-Massenbastel-Orgie genötigt werden, sondern freie Wahl bei der Gestaltung des Modells habt, könnt ihr das gute Stück natürlich bestens selbst nähen. Schnitte für Schultüten gibt es unter anderem bei Lillesol & Pelle, bei Jolijou oder bei shesmile. Voraussetzung für das Nähen einer Schultüte ist der Besitz eines so genannten Schultüten-Rohlings, den es in verschiedenen lokalen Bastelgeschäften beziehungsweise online in großer Auswahl zu kaufen gibt.

Stiftemäppchen Lotta

Auch sämtliche Stifte, Scheren, Kleber und Lineale wollen bei den angehenden Erstklässlern gut verstaut sein. Was liegt da näher, als ein Federmäppchen zu nähen? Eins von vielen möglichen Modellen ist das Stiftemäppchen Lotta von shesmile. Geht es lediglich darum, Buntstifte aufzubewahren, ist auch die Stifterolle von mamas kram eine gute Wahl. Wer ein Mäppchen mit einer eher außergewöhnlichen Optik haben möchte, findet vielleicht am Schnellen Schlampermäppchen von der Erbsenprinzessin Gefallen. Richtig schnell genäht und auch als Geschenk perfekt geeignet ist das Mäppchen von Himbeerkamel. Dieses Schnittmuster ist kostenlos erhältlich.


TurnbeutelJeder kennt ihn noch aus der eigenen Schulzeit: den berühmten Turnbeutelvergesser, der stets ohne Sportzeug am Start war. Mit einem selbstnähten Turnbeutel kann dies euren Kindern nicht passieren, denn die Modelle sind am Ende so schön, dass der Nachwuchs besonders aufmerksam damit umgehen wird. Eine gute Anleitung, die noch dazu nichts kostet, gibt es unter dem Stichwort Turnbeutel bei Hamburger Liebe. Der Basisschnitt schreit geradezu dem kreativen Ausleben und dem Einsatz von Webbändern, Plotter- und Stickmotiven und … und … und … Somit ist das Sportzeug immer ordentlich, sicher und noch dazu ausgesprochen ansehnlich verstaut.

Hübsche Verpackungen fürs Pausenbrot

LunchbagDas Schönste an der Schule sind jedoch – und das behaupten zumindest viele Kinder – die großen Pausen. Hier ist nach einer Zeit des intensiven Lernens endlich Zeit für ein zweites Frühstück – und auch das muss ja irgendwo verstaut werden. Eine Anleitung für einen hübschen Brotbeutel namens Lunchbag stellen Mädchenträume und Märchenzimmer zur Verfügung. Unterdessen sorgt der Flaschenfreund von IsarWerke dafür, dass auch die Trinkflasche gut verpackt ist – der Flaschenbeutel wird mit einem Band in einem Tunnelzug gut verschlossen.

Schulhefthülle

Doch nicht nur die Flasche braucht etwas für außenrum – auch Schulhefte sehen so gleich noch einmal so gut aus und sind noch dazu geschützt. Eine Anleitung für eine Schulheft-Hülle gibt es von Jolijou und Farbenmix.


ZählmäuseDu suchst ein ganz besonderes Geschenk für einen angehenden Erstklässler und möchtest gerne etwas schenken, was noch keiner hat? Dann ist der Kuschelstift von Fred von Soho sicher eine gute Idee. Auf dem gemütlichen Stiftekissen kann der frisch gebackene ABC-Schütze am Ende des großen Tags von der Schule träumen und am nächsten Morgen ausgeruht in einen neuen Lebensabschnitt starten. Toll sind auch so genannte Zähl- oder Rechenmäuse. Sie helfen dabei, bei den ersten Übungen mit einem wachsenden Zahlenraum nicht den Überblick zu verlieren. Einen Schnitt dazu trägt den Namen Enny Hiiri - Zählmaus und stammt von Liebhabestück.de und Farbenmix. Und weil die Mäuse so niedlich sind, möchte man am liebsten gleich eine ganze Mäuseparade nähen. Haben wir euch nun Lust darauf gemacht?

Welche Geschenke näht ihr zur Einschulung? Für welches Outfit entscheidet ihr euch? Und welche Ideen habt ihr für die Gestaltung der Schultüte? Wir freuen uns wie immer auf eure Fotos und Berichte und wünschen denen unter euch, deren Kinder aktuell selbst auf den großen Tag warten, schon jetzt einen gelungenen Start ins Schulleben!