Logo small magazine

Sommer, Sonne, schöne Kappen

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Nähkästchens! Nun ist schon das halbe Jahr um, bald können wir uns wieder Gedanken um Weihnachtsgeschenke machen smiley Aber zuerst wollen wir noch den Sommer genießen, oder? Die Regenzeit scheint ja nun vorbei zu sein und die Sonne zeigt sich immer öfter. Da braucht man eines: eine gute Kopfbedeckung. Wir haben deshalb dieses Thema in dieser Ausgabe aufgegriffen und stellen euch bei den Stars Schnittmuster für Kappen, Kopftücher und Hüte vor. Auch unser Fundstück bietet Schnittmuster für Kopfbedeckungen. Im KnowHow gehen wir diesmal wieder auf eine Nähtechnik ein: Wie näht man Schrägbänder an? Auch wer auf diesem Gebiet kein Neuling ist, kann in Carolins Artikel mit Sicherheit noch einiges dazulernen. Im Nähcafé erwartet euch diesmal ein Gast, der keine Schnittmuster entwirft, sondern Stoff: Renate von Laura & Ben. Schaut mal vorbei und lest, was sie über das Designen von Stoffen zu erzählen hat.

In den letzten Wochen war das Technikteam ja im Hintergrund mit Veränderungen beschäftigt, von denen man auf der Seite nicht direkt etwas mitbekommt. Nun können wir euch aber eine kleine Neuerung präsentieren: Unsere Suchergebnisse bei Google werden nun anders dargestellt, denn bei den Schnittmustern werden auch die Sterne, die ihr vergeben habt, angezeigt:

Wie ihr seht, sind eure Bewertungen aus vielerlei Gründen enorm wichtig. Aus eigener Erfahrung kann ich dazu raten, zeitnah nach dem Nähen das Schnittmuster zu bewerten, denn dann sind die Erfahrungen noch frisch im Gedächtnis. smiley

Die nächste Neuerung, die das Technikteam gerade ausheckt, wird direkt für euch sein. Die Veröffentlichung ist für den Juli geplant, ihr müsst euch also gar nicht mehr lange gedulden smiley

A apropos Schnittmuster, natürlich sind auch wieder viele neue Schnittmuster erschienen, über die wir euch einen kleinen Überblick geben wollen. Der Boho-Look, der ja derzeit so in ist, wird von immer mehr Designer aufgegriffen. Neu in dieser Stilrichtung sind die Kleider Bohemian Summer von lilabrombeerwölkchen, Little Miss Boho und Miss Boho von VMN Kids und das Sommerkleid Federleicht von textilsucht. Aber auch andere neue Kleider bereichern die Auswahl an Schnittmustern: Dressy Kaya von millimugg, die Kleine Maid und die Goldmarie von Goldkrönchen, Preciosa von Erbsünde oder Lottis Drehkleid von MiToSa-Kreativ zum Beispiel. Auch an die Jungen wurde gedacht, für sie ist unter anderem das Hemd Samu von Smalino neu auf dem Markt, welches aus Jersey genäht wird. Auch das Tanktop von mamasliebchen ist für Jungen entworfen, während es für die Mädchen das Girls Top gibt. Komplettiert werden beide Outfits durch die gut dazu passenden Pants. Bei den Oberteilen gibt es noch einige andere Neuerscheinungen, darunter das Oversizedshirt Tergum von Elfriede & Fridolin, das durch seinen durchgängigen Reißverschluss im Rücken besticht, das Vokuhila Shirt von Fadenterror oder Camisa von Erbsünde mit den feschen Fransen in der Seite. Für uns Frauen ist für heiße Sommertage das Top Frau Eike von schnittreif und Fritzi ideal. Wenn euch noch Hosenschnitte fehlen, solltet ihr einen Blick auf die Chinos Avita von Bienvenido Colorido werfen. Eure Kinder bevorzugen Shorts? Dann ab mit euch in den Fabelwald, wo es die Sachensuchershorts sogar kostenlos als Freebook gibt!

Ein besonders originelles Schnittmuster hat shesmile herausgebracht: Die Küchenmaschine Eins, Zwei, Brei wertet jede Spielküche auf und ist ein tolles Geschenk, das das beschenkte Kind mit Sicherheit noch nicht hat. Ihr wisst ja - wir müssen uns bald wieder Gedanken um die Weihnachtsgeschenke machen. smiley

Bis dahin wünschen wir euch aber erst einmal viel Spaß bei der Lektüre des Nähkästchens. Genießt den Sommer!